7. September 2009

RMDZ arbeitet Geschichte der Pulheimer Wassermühlen auf



In Kooperation mit dem Rheinischen Mühlen-Dokumentationszentrum (RMDZ) des Mühlenverbandes Rhein-Erft-Rur e.V. werden für den Unterhaltungsverband Pulheimer Bach 2009/2010, durch Dr. Ralf Kreiner (Aachen), die Wassermühlenstandorte am Pulheimer Bach mit seinen Nebengewässern wissenschaftlich aufarbeiten.

Die Wassermühlenstandorte sollen im Rahmen der Regionale2010/REGIOGRÜN, Wasserachse Pulheimer Bach, zu einer Erzählstation im Rahmen des Erlebnispfades zusammengefasst werden und darüber hinaus die mobile Ausstellung des Verbandes ergänzen.

Der Unterhaltungsverband Pulheimer Bach ruft die Bürger zur Mithilfe bei der Suche nach Informationen zu den Wassermühlen-Standorten auf. WEitere Inforamtionen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung.

Pressemitteilung (PDF)


© 2000-2018 | Mühlenverband Rhein-Erft-Rur e.V.