17. August 2009

Vorsitzender Werner Stump stellt RMDZ vor



Nach 2jähriger Bauzeit ist der erste Abschnitt des RMDZ fertig gestellt worden. Das RMDZ befindet sich in der Trägerschaft des Mühlenverbandes Rhein-Erft-Rur e.V. (MVRER). Das dreigeschössige Institut in der ehemaligen Korn-Mühle der Gymnicher Mühle beherbergt zunächst nur Bibliothek sowie Bild- und Planarchiv.  

Arbeits- und Aufgabenfelder des RMDZ haben Aufbau und Einrichtung eines Dokumentationszentrums über die Wasser- und Windmühlen im Rhein-Erft-Kreis zum Ziel. Es geht primär darum, die Forschung zur Mühlenkunde aus der Region heraus auszuweiten und die wissenschaftliche Nutzung der Informationen über einen einheitlichen zentralen Internet-Portalzugang zu ermöglichen. Z

ur Zeit sind ca.1100 Mühlenstandorte aus den Kreisen: Rhein-Erft-Kreis, Rheinisch Bergischer Kreis, Oberbergischer Kreis und Rhein-Sieg Kreis sowie den Städten: Leverkusen, Köln und Bonn aus der Literatur in einer Archivdatenbank des RMDZ erfasst.  

Näheres bei der Geschäftsstelle des MVRER.


© 2000-2018 | Mühlenverband Rhein-Erft-Rur e.V.