7. September 2008

Rollende Mühlenschule für Kindergartenkinder kommt 2009



Mit Freude und Anerkennung hat der Vorstand des MVRER im August 2008 das Konzept von Mette Schellhas verabschiedet, Kindergartenkinder für das Mühlenwesen mit  Hilfe einer "Rollenden Mühlenschule" zu begeistern. 

"Am Ende der Kindergartenstunde werde ich kleine "Müllerbuschen" auszeichnen und die in der Handmühle gemahlenen Körner werden wir gemeinsam im Frühstücksmüsli verspeisen", so Mette Schellhas - auch bekannt als "Oma Mette"-.

Seit langem arbeitet sie mit Kindern und vermittel den Kleinen Natur und Kultur, eben alles was sich vor der eigenen Haustür so ereignet oder ereignet hat.

Wer sich für das Projekt interessiert meldet sich bitte bei der Geschäftsstelle des MVRER.


© 2000-2018 | Mühlenverband Rhein-Erft-Rur e.V.