16. July 2016

Sonntagsvormittag backen wir ein Brot in der Gymnicher Mühle



Sonntag, 14.08.2016

10-14 Uhr | 4 Stunden

Ein Teig – viele Möglichkeiten!

 

Dieses Mal erfahren Sie grundlegende Informationen rund um das Thema "Brotbacken".

Zusammen mit einem Bäckermeister werden die Teilnehmer des Kurses einen Weizenmischbrot-Teig herstellen und diesen in verschiedenen Varianten veredeln. Dieser Teig lässt sich hervorragend als Grundteig für eine Vielzahl von Backwaren verwenden, von dem Sie eine interessante Auswahl backen werden – eine Anregung für Sie für eigene Kreationen zuhause. Es wird ein eigens angesetzter Natursauerteig verarbeitet, von dem sich die Teilnehmer im Anschluss an den Kurses einen Ansatz für den eigenen Sauerteig mit nach Hause nehmen dürfen. Im Kurs backen wir vier unterschiedliche Varianten:

• ein gesundes Mehrkornbrot das mit Sicherheit auch Ihren Kindern schmecken wird

• einen leckeren Gewürzkranz, der hervorragend zu Wein und Käse passt

• schmackhafte Rosinen-Haselnussbrötchen

• ein herzhaftes Roggenbaguette, das sich optimal zum Grillen eignet

 

Zum dem Kurs erhalten Sie das Rezept zum Teig und eine Menge nützlicher Tipps zum Nachbacken. Für Kaffee und kalte Getränke ist gesorgt. An diesem Kurs können Kinder, Erwachsene, Einsteiger aber auch Fortgeschrittene teilnehmen. Alle Produkte, die wir während unserer Kurse herstellen, können mit nach Hause genommen werden. Papiertüten stehn dafür zur Verfügung.

Bitte achten Sie auf geeignete Kleidung – Backen ist Handarbeit und Handwerk. Bei Schäden übernehmen wir keine Haftung.

 

Kursleiter: Bäckermeister Heinz Mohr, Bergheim

Verbindliche Anmeldung (bis 1 Woche vor dem Kurstermin über www.rmdz.de)

Kursgebühr für Erwachsene – 42 €

und für Kinder/Jugendliche unter 16 Jahre – 17 €

Es werden weitere Kurse rund um das Thema Backen im August und September angeboten.


© 2000-2017 | Mühlenverband Rhein-Erft-Rur e.V.