26. August 2010

Internationales Jugendcamp auf der Gymnicher Mühle sehr gut angekommen



Das Camp des ijgd, welches Ende Juli bis Mitte August auf der Gymnicher Mühle stattgefunden hat, ist bei den Jugendlichen und bei den Mitarbeitern des Projektes "Gymnicher Mühle" sehr gut angekommen.

Gemeinsames Arbeiten und Freizeit verbingen hat neue internationale Freundschaften und schöne Erinnerungen geschaffen.

Der Vorsitzendes des MVRER, Landrat Werner Stump, würdigte das Camp als aktive Völkerverständigung. Immerhin habe junge Menschen aus Südkorea den Weg bis nach Gymnich gefunden. Einfach Toll!!


© 2000-2018 | Mühlenverband Rhein-Erft-Rur e.V.